WAS HAT KUNST MIT KOCHEN ZU TUN?
_

Kartoffellabyrinth? Gemüseschmuck? Kakaobombe? Wackelpuddingstadt? Kunstsalat? Brotgesicht?

Was hat kochen mit Kunst zu tun? Dieser Frage ging

fortda mit Schüler*innen der Realschule Baden-Baden nach.
Inspiriert von Kunstwerken, z.B. „Wurstserie“ (1979) von Fischli und Weiss, transformierten wir künstlerische Strategien in die Küche der Schule und arbeiteten experimentell zu dem Thema Kunst und Kochen.
_

Max Kosoric
Sanne Pawelzyk




http://fort-da.eu/files/gimgs/th-79_Kochkunst_12.jpg